Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

BFD- / FSJ-Stelle an Geschwister-Scholl-Oberschule

CDU-Fraktion setzt Förderung durch.



In der Förderung einer solchen Stelle sieht die CDU-Fraktion eine Win-Win-Situation zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler: junge Menschen können ein Orientierungsjahr machen und erste Berufserfahrungen sammeln und die Lehrerinnen und Lehrer erhalten dadurch eine hervorragende Unterstützung und weitere Freiräume für ihre Kernaufgabe, hochqualifizierten Unterricht durchführen zu können. Weiteres im Artikel.



22.06.2017

Neue Stadtpost erschienen

Viel los derzeit in Vechta: Ob Bahnhof oder Sportplätze - viele wichtige Entscheidungen wurden in den vergangen Monaten in Vechta mit den Stimmen der CDU getroffen. Wir wollen Sie mit der neusten Ausgabe unserer CDU-Stadtpost über einige wichtige Projekte und über die CDU Vechta informieren. 


Der Fachkräftemangel in Handwerk und Industrie stand im Mittelpunkt des CDU-Kreisparteitages in Vechta. Von links: CDU-Kreisvorsitzender Dr. Stephan Siemer, Roland Zerhusen, Silvia Breher, Markus Nacke, Thorsten Diekmann und Dr. Ludger Böhlke. Foto. Marti
22.06.2017 | Klaus Esslinger & Walter Goda

Fachkräftemangel in der Region ist groß

CDU-Kreisparteitag in Vechta wählte Delegierte

Im Mittelpunkt des CDU-Kreisparteitages, der in der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik stattfand, stand das Thema:“ Fachkräftemangel und was nun?“ Experten aus Industrie und Handwerk sowie der Hochschule diskutierten mit den Delegierten über Lösungen des Problems.

Kreisvorsitzender Dr. Stephan Siemer sprach in seinem Bericht die Themen Stromtrasse, das Wohnraumversorgungskonzept im Kreis an und stimmte auf den Bundestagswahlkampf ein. Landrat Herbert Winkel, Ehrenlandrat Clemens August Krapp und die Bundestagskandidatin Silvia Breher waren die Ehrengäste der Veranstaltung.


14.06.2017 | Klaus Esslinger

CDU Kreisvorstände bereiten Bundestagswahlkampf vor!

Auftakt des Bundestagswahlkampfes am 6. August in Löningen

Die CDU-Kreisvorstände Vechta und Cloppenburg sowie die 23 Vorsitzenden der Stadt- und Gemeindeverbände  aus dem  Oldenburger Münsterland haben  in Bühren zusammen mit der CDU-Bundestagskandidatin Silvia Breher die Grundzüge für den Bundestagswahlkampf beschlossen.

Der Auftakt der „heißen Phase“ des  Wahlkampfes findet am 6. August in Löningen statt.

Die Kreisvorsitzenden Franz-Josef Holzenkamp und Dr. Stephan Siemer gaben zu Beginn der Veranstaltung Statements zu aktuellen Themen, wie den Verlauf der Stromtrasse und  die neuerliche Gesetzgebung zu prikären Arbeitsverhältnissen in Berlin ab.

Silvia Breher stellt ihr Wahlkampfteam, zu dem Mitglieder der CDU-Kreisvorstände Vechta und Cloppenburg gehören, vor.